Tag der offenen Schultür

"Wasser- Quelle des Lebens"- war das Thema des diesjährigen Tages der offenen Tür.

Am Dienstag, 28.06.2016, von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr, ging in unserer Schule die Post ab. Viele Gäste, Familien, kooperierende Einrichtungen und Grundschulklassen waren unserer Einladung gefolgt und erlebten ein buntes Kulturprogramm sowie Spiel, Spaß und Experiemente zum Thema. Die Feuerwehr übte mit allen fleißig das Löschen. Ein leckeres Büfett sorgte für das leibliche Wohl und nette Gespräche.

Wir bedanken uns bei unseren Unterstützern und Sponsoren: WAL Senftenberg, BASF Schwarzheide, Mineralquellen Bad Liebenwerda GmbH und selbstverständlich bei den Eltern und Mitarbeitern.   

 

tl_files/hand_in_hand_site/content/Bildergalerie/Tag der offenen Schultuer/DSCI0174-1.jpg

 

Projektwochen

In der Zeit vom 06.06. bis 17.06.2016 fanden die Projektwochen der Klassen statt. Eintägige Ausflüge und mehrtägige Klassenfahrten standen auf dem Programm. Ziele waren: Großkoschen, Burg im Spreewald, Moritzburg, Dresden, Annahütte, Klettwitz und Großkmehlen. Alle hatten jede Menge Spaß. Im kommenden Schuljahr sind die Fahrten im Zeitraum vom 12.06. bis 23.06.2016 geplant.

 

 tl_files/hand_in_hand_site/content/Bildergalerie/Klassenfahrten 2016/20160606_170559-1.jpg nbsp]tl_files/hand_in_hand_site/content/Bildergalerie/Klassenfahrten 2016/20160607_122117-1.jpg 

tl_files/hand_in_hand_site/content/Bildergalerie/Klassenfahrten 2016/DSCI2857-1.jpg

Integrationsfest in Großräschen

tl_files/hand_in_hand_site/content/Bildergalerie/Integrationsfest am 05.06.2016/P1070424-1.jpg

Sonntag, der 05.06.2016, war in unseren Kalendern dick rot angestrichen. An diesem Tag fand das Integrationsfest des Landkreises OSL in der evangelischen Kirche in Großräschen statt. Frau Wolschke, die Behindertenbeauftragte, hatte uns gebeten ein Kulturproramm aufzuführen. Gern kamen wir dieser Einladung nach. Mit großem Engagement und viel Herzblut organisiert Frau Wolschke nicht nur alljährlich dieses Highlight, sondern setzt sich auch mit aller Kraft für Benachteiligte ein. Unser Chor, die Flöten-, Zirkus- und Tanzgruppe hatten sich wochenlang intensiv auf den Auftritt vorbereitet. Pünktlich, um 13.30 Uhr, standen unsere Schüler vor dem Kirchenportal und waren unheimlich aufgeregt. Kein Wunder- vor so viel Publikum treten wir nicht oft auf!

Dann war es so weit. Mit guter Laune und tollen Beiträgen brachten wir die Anwesenden so richtig in Stimmung. Anschließend genossen wir noch weitere Darbietungen und konnten es uns bei Kuchen und Brause so richtig gut gehen lassen. Das Wetter war herrlich, alle Anwesenden herzlich und nett. Ein wirklich schöner Sonntag- fast wie Urlaub. Apropos Urlaub! Viele von uns fuhren gleich am nächsten Tag zur Klassenfahrt.

Eine Woche später besuchte uns Frau Wolschke in der Schule. Sie bedankte sich für unseren wirklich gelungenen Auftritt und brachte unsere Gage vorbei. 300,00€! Wahnsinn! Diese Summe spendeten zwei Hamburger Unternehmer, welche extra zum Fest gekommen waren. Vielen, vielen Dank!

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an alle mitwirkenden Schüler, deren Familien, die organisierenden Lehrkräfte und Pädagogischen Unterrichtshilfen und natürlich an Frau Wolschke. Gäbe es solch engagierte Menschen wie euch/ Sie nicht, wäre unsere Welt ein bisschen kleiner!

 tl_files/hand_in_hand_site/content/Bildergalerie/Integrationsfest am 05.06.2016/P1070427-1.jpg

Schulwandertag

War das ein toller Tag!

Anlässlich des Internationalen Kindertages und als Belohnung für tolle Leistungen während der Schulvisitation im März 2016 machte sich die gesamte Schule am 31.05.2016 auf den Weg in den Sportpark nach Großkoschen. Ein Tag, so schön wie Urlaub. Das hatten wir uns verdient. Das Wetter spielte mit und so erlebten wir einen rundum gelungenen Ausflug an den Senftenberger See. Beim Minigolf, an der Kletterwand, auf der Wasserrutsche, am Hindernispfad, beim Spielen im Sand oder beim Mittagessen im Freien- uns ging es so richtig gut. Wir hatten viel Spaß! Außerdem war dieser Wandertag eine Einstimmung auf die kommenden Klassen- und Projektfahrten. 

 

 tl_files/hand_in_hand_site/content/Bildergalerie/Schulwandertag nach Grosskoschen am 31.05.2016/DSCI2544-1.jpg

Gesundes Schulfrühstück

Mit dem Abschluss eines Kooperationsvertrages mit dem OSZ Sedlitz entstand eine tolle Tradition an unserer Schule. Seit einigen Jahren besuchen uns Auszubildende des Hotel- und Gaststättengewerbes, um gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern ein einzigartiges Bufett zu kreieren. Am 25.05.2016 war es wieder einmal soweit. Wir alle freuten uns auf unser "gesundes Schulfrühstück", welches mit Hilfe der angehenden Köchinnen und Köche in den Klassen entstand. Im Sportraum wurde serviert und wegen des trüben Wetters in den Klassen geschlemmt. Es ist schon sehr erstaunlich wie gut Gemüse, Obst und Co. schmecken können.Zwinkernd

Wir danken den Auszubildenden und ihren tollen Lehrausbildern für ihr Engagement. Besucht uns bald wieder! 

Zurück